DKW

DKW steht für "Dampf-Kraft-Wagen". Es handelt sich um eine ehemalige deutsche Automarke, die vor allem in den 1930er und 1940er Jahren bekannt war.

DKW wurde im Jahr 1902 gegründet und hatte seinen Ursprung in der Produktion von Zweitaktmotoren für Motorräder. Das Unternehmen expandierte dann in den Automobilsektor, wobei DKW für seine wirtschaftlichen und zuverlässigen Fahrzeuge bekannt wurde. Besonders in den 1930er und 1940er Jahren war DKW einer der führenden Automobilhersteller in Deutschland und prägte die Entwicklung der deutschen Automobilindustrie maßgeblich mit.

Trotz einiger Rückschläge während und nach dem Zweiten Weltkrieg konnte DKW auch nach dem Krieg Erfolge feiern und innovative Fahrzeuge herstellen. In den 1950er Jahren wurde DKW schließlich Teil der Auto Union und später in den Volkswagen-Konzern integriert. Obwohl die Marke DKW heute nicht mehr existiert, bleibt ihr Erbe in der Geschichte der deutschen Automobilindustrie lebendig.

 
1 bis 3 (von insgesamt 3)
Gambio Ladezeiten optimiert von Werbe-Markt.de